Eine Schule, alle Chancen

Schule für Sekundarstufe 1

16. September 2019
von michael.bauermann
Keine Kommentare

Cybermobbing zum Thema machen – erneut Medienbegleiter ausgebildet

Der Umgang mit digitalen Medien ist heute eine Selbstverständlichkeit und gehört mittlerweile fest zum Alltagsgeschehen. Es stellt sich nun die Frage, wie nutze ich die Medien und wie gehe ich mit den Gefahren um? Die Leonardo da Vinci – Schule Morsbach hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler nachhaltig zu fördern. Weiterlesen →

19. August 2019
von michael.bauermann
Keine Kommentare

Hinweis zur 1. Schulwoche:

Wiederbeginn des Unterrichts ist am 28.08.2019 um 8.05 Uhr

  • Die ersten drei Tage (Mi – Fr) sind kurze Schultage und enden um 13.25 Uhr
  • Der Nachmittagsunterricht beginnt in der zweiten Schulwoche, ab dem 02.09.2019.
  • Für die neuen Schülerinnen und Schüler in den Klassen 5 gelten die am Informationsabend und in den Elternbriefen mitgeteilten Regelungen für die ersten Schultage. Hier finden zuerst die Klassenlehrer- und Kennenlerntage statt.
  • Das Mittagessen in der Mensa ist ab dem 02.09.2019 wieder möglich, bitte denken Sie an die frühzeitige Bestellung, mindestens drei Arbeitstage vorher.
  • Der Kioskbetrieb beginnt am 28.08.2019, sodass die Kinder die Möglichkeit haben sich zu verpflegen.

Termine zum Vormerken

Unterrichtsfreie Tage: 21.02.2020 / 24.02.2020 / 25.02.2020 / 22.05.2020 / 12.06.2020

Open School Day: 09.11.2019

Erster Elternsprechtag: 03.12.2019

11. Juli 2019
von michael.bauermann
Keine Kommentare

Besuch der Synagoge

Am Montag, den 08.07.2019 besuchten wir, die Klasse 9c, die Synagoge in der Roonstraße in Köln. Nachdem wir mit dem Zug angereist sind, haben wir uns zunächst in Köln verschiedenste Sehenswürdigkeiten ansehen dürfen. Anschließend sind wir gemeinsam mit dem Bus vom Neumarkt zur Synagoge gefahren. Weiterlesen →

11. Juli 2019
von michael.bauermann
Keine Kommentare

Thymian, Rosmarin und Co.

In diesem Projekt haben die Schülerinnen und Schülern eine Kräuterspirale und zwei Hochbeete gebaut.

Ein Teil der Gruppe hat sich mit dem Bau zweier Hochbeete aus Holzpaletten beschäftigt. Hier können Gemüsesorten angebaut werden, die später in der Schulküche zum Kochen verwendet werden. Der andere Teil der Gruppe hat eine Kräuterspirale gebaut. Der Gedanke hinter dem Aufbau der Kräuterspirale ist eng mit den unterschiedlichen Standortansprüchen diverser Kräuter verbunden. Einige Kräuter wie Thymian, Rosmarin oder Salbei bevorzugen trockene, magere Böden, während andere wie z.B. Petersilie oder Dill ein leicht feuchtes Milieu im Halbschatten zum Wachsen benötigen. Weiterlesen →