Kurze Wege, alle Chancen

Schule für Sekundarstufe 1

Die Entdeckerklasse besucht den Hof von Herrn Zimmermann

Weil sich die Entdeckerklasse in den letzten Wochen mit dem Thema „Rind“ im NW- Unterricht beschäftigte, wanderte die Klasse 5c am Mittwoch, den 14.3.2018, zum Hof von Herrn Zimmermann nach Böcklingen. Wir starteten um kurz nach 8:00 Uhr an der Gemeinschaftsschule und wanderten ca. 60 Minuten zuerst in Richtung Hahn und dann durch den Wald nach Böcklingen. Dort begrüßte uns Herr Zimmermann und seine Frau auf ihrem Hof.

2018-03-14-5c-Hof-Zimmermann-001

Wir hatten im NW-Unterricht ungefähr zwanzig Fragen zum Hof formuliert, die wir nun Herrn Zimmermann stellten. So erfuhren wir nun z.B., wie alt der Hof ist, wie viele Weiden zum Hof gehören und dass Herr Zimmermann vier weibliche Kälbchen, einen kleiner Bullen und 15 Milchkühe hat.

2018-03-14-5c-Hof-Zimmermann-006

Natürlich wollten die Jungs auch wissen, welche Maschinen es auf dem Hof gibt. Im Anschluss an unsere Fragen führte Herr Zimmermann uns durch den Stall und über den Hof. Zwei von unseren Mitschülern durften mit Herrn Zimmermann sogar eine kleine Runde mit dem Traktor fahren, worauf die anderen natürlich sehr neidisch waren.

2018-03-14-5c-Hof-Zimmermann-008

Zur Stärkung für den Rückweg wurden uns von Frau Zimmermann und ihrer Tochter noch leckere Würstchen, Brot und Getränke angeboten. Außerdem schenkte Herr Zimmermann jedem von uns noch einen Becher frische, hofeigene Milch aus, die köstlich schmeckte. So gestärkt verabschiedeten wir uns dann gegen 11:30 Uhr von Familie Zimmermann in Böcklingen und wanderten bei schönstem Sonnenschein wieder zur Schule zurück.

(Geschrieben von Ida, Emily und Nele)

 

Kommentare sind geschlossen.