Kurze Wege, alle Chancen

Schule für Sekundarstufe 1

Entdeckerklasse greift zu den Sternen

Im März beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der 5c fächerübergreifend mit dem Thema Weltraum.

Hierzu entstanden im Fach Kunst zwei- und dreidimensionale Werke, die in Teamarbeit entworfen und verwirklicht wurden.

Hierbei konnten die Teams ihre Erkenntnisse aus dem Nawi-Unterricht praktisch umsetzen. Das Planetensystem wurde maßstabsgetreu mit Luftballons, Seidenpapier und viel Kleister nachkonstruiert.

Eine Phantasiereise zu den Sternen war Grundlage für eine weitere Gruppenarbeit, in der die Entdecker-Klasse Raumfahrtobjekte gestaltete. Mit großer Motivation wurden Eierkartons, Milchtüten, Joghurtbecher und allerlei „Verpackungsmüll“ zu Raketen, fliegenden Untertassen oder auch Satelliten verarbeitet.

Ob technisch hochentwickelt oder mit feiner Inneneinrichtung ausgestattet, die jungen Designer setzten ihren Ideenreichtum mit viel Liebe zum Detail erfolgreich um.

„Die Ergebnisse können sich sehen lassen!“ Dieses Fazit zog die gesamte Klasse nach dem abschließenden „Museumsgang“, bei dem alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit hatten, ihre Werke zu präsentieren und einander zu begutachten.

IMG_0479IMG_0480IMG_0482IMG_0489IMG_0494IMG_0496IMG_0502IMG_0509IMG_0513IMG_0515IMG_0517Luca

Kommentare sind geschlossen.