Kurze Wege, alle Chancen

Schule für Sekundarstufe 1

Rückblick: Eröffnung des neuen Schulsportzentrums

Am 13.September herrschte große Aufregung in der Gemeinschaftsschule Morsbach. Grund war der Besuch der stellvertretenden Ministerpräsidentin des Landes NRW und Ministerin für Schule und Weiterbildung Frau Sylvia Löhrmann. Die neue Sportanlage des Schulzentrums Morsbach wurde eingeweiht und zahlreiche weitere Ehrengäste hatten sich zu diesem feierlichen Ereignis versammelt. Natürlich standen die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule im Mittelpunkt der Veranstaltung, denn “wegen euch sind wir hier zusammen gekommen”, stellte Bürgermeister Jörg Bukowski in seinen Begrüßungsworten fest. Während dieser Worte hatten sich die Anwesenden in der neuen Arena versammelt, um den unterschiedlichen Reden zu lauschen. Jörg Bukowski richtete seine Worte an Frau Löhrmann und stellte dabei die erfolgreiche Entwicklung unserer Schule vor: „Sie haben dazu beigetragen, dass wir hier in Morsbach eine der ersten Gemeinschaftsschulen in NRW errichten konnten, und ich kann Ihnen sagen: es war eine sehr gute Entscheidung. Nicht zuletzt durch die zahlreichen Gründungen von Sekundarschulen wissen wir, dass wir auf einem erfolgreichen Weg in eine gesicherte Schulzukunft sind.“ Auch die Ministerin lobte die Gemeinschaftsschule und zählte uns zu den “Pionieren der aktuellen Schulentwicklung”.

Sportparkeinweihung_1_g

(Bild: C.Buchen)

Im Anschluss an die Einweihung besuchte Frau Löhrmann unterschiedliche Klassen der Gemeinschaftsschule und verschaffte sich dadurch einen Einblick in unseren Schulalltag. Ein Schwerpunkt lag dabei auf unseren Profilen (Künstler, Sportler und Entdecker), sowie den Selbstlernstunden. Das Fazit des Tages sollte bei allen Beteiligten positiv ausfallen. Und so ist man sich sicher, dass man mit der neuen Sportanlage einen weiteren wichtigen Schritt für Morsbach und das Schulzentrum geleistet hat.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter der Homepage der Gemeinde Morsbach.

Kommentare sind geschlossen.