Kurze Wege, alle Chancen

Schule für Sekundarstufe 1

Schülermannschaft beim Fußballturnier im Einsatz

Am heutigen Montag stand unsere neuformierte Schülermannschaft erstmals gemeinsam auf dem Fußballplatz, um beim Turnier in Reichshof-Eckenhagen ihr Können unter Beweis zu stellen. Beim Kreisturnier der Schulen traf das Team auf die Konkurrenz aus Waldbröl (Gymnasium und Gesamtschule), sowie den Veranstalter selbst (Gesamtschule). Erst eine Woche zuvor hatten sich die Schülerinnen und Schüler getroffen, um für das kurzfristig angebotene Turnier trainieren zu können. Schnell entstand ein Team, das vor allem durch Spielfreude, Einsatzwillen und Leidenschaft punkten konnte. Gegen die Konkurrenten war man an diesem Tage jedoch machtlos. Ein Großteil der Elf bestand aus Spielern des jüngsten Jahrgangs (2002) und hatte folglich keine Erfahrung auf dem großen Spielfeld, sowie nachvollziehbare körperliche Defizite gegenüber den zumeist älteren Gegnern. Dennoch hielt die Mannschaft mit allen Mitteln dagegen und erarbeitete sich in jeder Partie den Respekt der Zuschauer. Unter den 15 eingesetzten Spielern konnte sich vor allem Jannik Buchsbaum als doppelter Torschütze auszeichnen. Aber auch Fynn Harscheidt stand im Tor seinen Mann, zumindest für den Fall, dass es doch mal jemand an Abwehrchef Niklas Hombach vorbei geschafft hatte. So fuhr das Team zwar punktlos, aber erhobenen Hauptes nach Hause und man darf gespannt sein, wie die Geschichte der ersten Morsbacher Gemeinschaftsschul-Mannschaft weitergehen wird.

20130930_114428[1]

Der Spaß stand im Vordergrund – die Mannschaft der Gemeinschaftsschule Morsbach

Kommentare sind geschlossen.