Kurze Wege, alle Chancen

Schule für Sekundarstufe 1

Sitzbänke und Traubeneiche zum Gedenken an Michael Arlt

Am 29.08.2013 verstarb unser stellv. Schulleiter, Michael Arlt, bei einem tragischen Autounfall.
Wir, die Klasse 7a, haben gleichzeitig auch unseren Klassenlehrer, den wir sehr in unsere Herzen geschlossen haben, verloren.
So kam uns zusammen mit Frau Gieseler und Sven Schuh von Outdoor Oberberg gegen Ende des Jahres 2013 die Idee, ein Andenken an Herrn Arlt zu schaffen.
Herr Arlt liebte die Natur, besonders liebte er schöne Plätze, an denen man sich hinsetzen und nachdenken konnte – und er liebte die Schule.
Wir waren uns schnell einig, dass wir eine Sitzecke auf dem Schulhof errichten wollten. Wir haben lange überlegt, wie diese aussehen konnte und wo genau der Platz sein sollte.
Im März 2014 hatten wir einen Projekttag mit Sven Schuh. Nun wurde es konkreter. Wir teilten uns in 4 Arbeitsgruppen zu den Themen:
Geldbeschaffung, Materialbeschaffung, Konstruktion, Gestaltung.
Und nun folgten unmittelbar Taten. Alle Teams machten sich an die Arbeit. Zahlreiche Morsbacher Unternehmen unterstützen uns bei der Finanzierung. Herr Olaf Bernatzki vom Förderverein unserer Schule hat uns tatkräftig geholfen, Holz für die Sitzbänke zu besorgen. Nachdem dieses vom Sägewerk vorbereitet worden war, konnte sich unsere Konstruktionsgruppe an die Arbeit machen. Mit viel Unterstützung durch unseren Hausmeister, Herrn Jürgen Schmitz und Herrn Roland Karb mit seinen Schülern aus der Jahrgangsstufe 10 der Hauptschule Morsbach, wurden die Bänke gebaut.
Die Einweihung sollte im Rahmen der Baumpflanzaktion des “Baum des Jahres” auf dem Gelände des Schulzentrums stattfinden.
Am Freitag, den 16.05.2014 war es dann so weit. Bei schönem Sonnenschein durften wir die Traubeneiche neben den aufgestellten Bänken pflanzen und diesen schönen Platz somit feierlich einweihen. Schulleiter Jürgen Greis konnte zu diesem besonderen Anlass zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter Landrat Hagen Jobi, Bürgermeister Jörg Bukowski, Forstamtsdirektor Günter Dieck, Malte Haase von der SDW und Revierförster Thomas Nilius. Besonders gefreut hat uns, dass Alexandra Arlt, die Ehefrau von Michael Arlt, auch dabei war
Wir hoffen, dass dieser schöne Ort nun lange vielen Schülerinnen und Schülern und auch den Lehrern hin und wieder einen Moment zum Entspannen und Besinnen und auch zum Erinnern an Michael Arlt bereiten wird.
Wir danken allen von ganzem Herzen, die uns hierbei unterstützt haben.
Ihre und Eure Klasse 7a.

 

Unser Dank geht besonders an folgende Personen und Unternehmen:
Olaf Bernatzki, Friedhelm Schmallenbach GmbH, Sägewerk Kötting, Jürgen Schmitz, Roland Karb, Friseursalon Stangier, Frieseursalon Visible Change, Friseursalon Schmidt, Ergotherapie Morsbach, Deutsche Post AG, Morsbacher Citygrill, Buchladen Lesebuch, Morsbacher Bastelstübchen, Dönerladen Ümit, Lotto Toto Hess, Imbisstube Bauer, Zahnarzt Fahl, Blumen und Mehr.

P1110001P1100993P1110004P1110027P1110054P1110057P1110046

Kommentare sind geschlossen.