Kurze Wege, alle Chancen

Schule für Sekundarstufe 1

„Wir einfach unverbesserlich“

Bereits zum zweiten Mal nahmen 32 Schülerinnen und Schüler mit 6 Lehrerinnen der Gemeinschaftsschule am Rosenmontagszug in Morsbach teil.

Am 11.11.2013 hatten die Vorbereitungen für diesen Tag begonnen und in den letzten Wochen ihren Höhepunkt erreicht. In dieser Zeit wurden die Kostüme bestellt und weiterentwickelt, Brillen mit Augen beklebt, Schilder gestaltet, Wurfmaterial von Sponsoren zusammengetragen und Süßigkeiten gekauft.

Nachdem sich die 32 Schülerinnen und Schüler an Rosenmontag schon früh in der Schule mit ihren Lehrerinnen getroffen hatten, um ihre Kostüme anzuziehen, sich zu schminken, die Bollerwagen zu schmücken und das Wurfmaterial auf die Bollerwagen zu verteilen, ging es gegen 13.00 Uhr zum Aufstellungsplatz.

Um 14.11 Uhr war es dann soweit: Unter dem Motto „Wir einfach unverbesserlich“ setzte sich eine Horde von 37 „Minions“ mit ihren Chef „Gru“ mit dem Rosenmontagszug in Bewegung, um die Morsbacher Narren am Straßenrand mit Kamelle, Popcorn, Chips und diversen anderen Leckereien zu versorgen. Schon auf halber Strecke zeigte sich, dass die Mannschaft um „Gru“ etwas haushalten musste, da der Spaß am Werfen so langsam die Inhalte in den vier Bollerwagen schrumpfen ließ.

Nach zwei Stunden waren dann alle Taschen und Wagen leer, „Gru“ mitsamt „Minions“ erschöpft und der Zug leider zu Ende.

Trotz der Strapazen der letzten Wochen und des Tages war für alle Beteiligten bereits am Ende des Zuges klar, dass es Rosenmontag 2015 für die Gemeinschaftsschule heißen wird: „Da simmer dabei, dat is prima“!

An dieser Stelle möchten wir uns noch ganz herzlich bedanken

· beim Förderverein unserer Schule, der uns den größten Teil unseres Wurfmaterials gespendet hat,

· bei den Eltern unserer Schülerschaft, die uns mit Geldspenden oder Wurfmaterial unterstützt haben,

· bei der Familie Stahl aus Freudenberg, die uns alle Latzhosen für unsere Kostüme gesponsert hat,

· bei allen anderen, die uns während der Vorbereitungszeit tatkräftig zur Seite standen,

und natürlich

· bei unseren 31 „Minions“ und unserem „Gru“, die auf einen unterrichtsfreien Tag verzichtet haben, um am Rosenmontagszug teilzunehmen.

(Text: K.Schneider)

 IMG_0390IMG_0464IMG_0486

Weitere Bilder gibt es hier: Galerie-Rosenmontagszug

Kommentare sind geschlossen.